Fender Road Worn '50 Precision Bass - MN - 2 Tone Sunburst

Art.-Nr.
73322
  • Mexiko
  • Erle Korpus
  • Ahorn Hals Nitrolackierung, C-Shape
  • 20 Vintage Style Bünde
  • Long Scale Mensur 864 mm
  • Sattelbreite 44,5 mm
  • 1 Precision Bass Split Single-Coil Pickup
  • Pickguard Gold Anodized Aluminum
  • Nickel/Chrome Hardware
  • Farbe: 2 Tone Sunburst, aged
  • inklusive Deluxe Gig Bag
  • zeige mehr
    zeige weniger
UVP 1.499,00 €
1.282,00 €
Inkl. 19% MwSt.,zzgl. Versandkosten
Derzeit nicht auf Lager.

Wir haben diesen Artikel derzeit nicht auf Lager.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir kümmern uns darum weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

Informationen zum Versand

Er sieht aus, als wenn er schon Jahrzehnte Rockgeschichte auf dem Buckel hätte: Der Fender Road Worn '50s Precision Bass fällt zunächst durch sein dezentes und geschmackvolles Ageing auf. Lack, Schrauben, Hardware - alle Komponenten wurden einer künstlichen Alterung unterzogen - natürlich ohne die Funktion zu beeinträchtigen. Bespielbarkeit und Sound sind so, wie man sie sich von einem neuen Instrument erwartet: komfortabel und satt. Der Splitcoil Tonabnehmer drückt angenehm und definiert in den Mitten, das typische Knurren eines Prezis kommt hier natürlich auch nicht zu kurz. Im Vergleich zu modernen P-Bässen fällt der Sound des '50 Road Worn etwas wärmer und bassiger aus. Die Tiefmitten sind voller und die Präsenzen leicht zurückgenommen. Der Ahornhals ist kräftig und verträgt sich gut mit zupackendem Spiel. Am Sattel haben wir eine stolze Breite von 44,5mm gemessen. Vor allem für Rocker liefert der Fender ein optimales Paket ab. Über die Tonblende kann der Sound auf Wunsch noch wärmer gestaltet werden.
  • vor Ort
  • persönlich und individuell
  • 24 h online
Lass dich beraten:

  1. Montag - Freitag 10:00 - 19:00 Uhr
  2. Samstag 10:00 - 16:00 Uhr