Fender American Professional Serie

Fender American Pro

Fender setzt mit seiner neuen American Professional Series das Erfolgskapitel der American Standard nicht nur fort, sondern bereichert diese neue Baureihe auch mit zahlreichen Neuentwicklungen.

 

 
Dazu zählen z.B. die neuen, fetteren, vintage-warmen V-Mod Pick Ups, die von Custom-Shop Pickup-Guru Tim Shaw höchstpersönlich entwickelt wurden und die neu verbauten Narrow Tall Frets für eine verbesserte Intonation und Bespielbarkeit in allen Lagen.

Überzeugen können auch das frische „modern Deep-C“ Halsprofil und die neue Tone Bleed Schaltung. Mit dieser Schaltung gehören Höhenverluste beim Herunterdrehen des Volumenpotis der Vergangenheit an - der Sound klingt auch bei reduziertem Gain nicht muffig. Dazu kommt noch eine (endlich!) stimmstabile 2-Punkt Tremolobefestigung.

Auch bei den Bässen haben die Fender-Entwickler schwer Hand angelegt. Neben den neuen V-Mod Pickups und den Narrow Tall Frets spendierten sie der neuen Baureihe unter anderem neue Halsprofile ('63 P-Bass oder "Narrow C") und Posiflex™ Graphit-Halsstäbe.

Optisch sind die neuen Modelle ein Augenschmaus. Es gibt einen ganzen Schwung neuer Farboptionen, mit denen die 2017er AMERICAN PROFESSIONAL Serie punkten kann.

PPC Music GmbH

Alter Flughafen 7a
30179 Hannover
info@ppcmusic.de

Unsere Hotline:
05 11 67 99 8-0 Route planen