PPC Music Academy "Griffbretttheorie für Gitarristen" Sicheres Auftreten in jeder „Lage“

Gitarre und Bass
Art.-Nr.
107838
Mit Stefan Schönebeck - neuer Termin folgt
  • 1 x 3 Stunden
  • Teilnehmer: mind. 5 Personen
  • Kurstag: neuer Termin folgt
  • Uhrzeit: 14:30 bis 17:30 Uhr
49,00 €
Inkl. 16% MwSt.,zzgl. Versandkosten
Verfügbar

Sie können den Kurs jetzt direkt buchen.

Kontrolle und sichere Navigation auf dem gesamten Griffbrett – das wünscht sich jeder Gitarrist. Doch oft erschließt sich das Stück Holz den Fingern nicht immer gleich. Neidvoll blickt man auf die Tastendrücker und ihre vollständig symmetrisch aufgebaute Klaviatur aus weißen und schwarzen Tasten. Man fragt sich, ob es nicht möglich ist, mittels einfacher Mechanismen ein verständliches System auf das Griffbrett zu bekommen – ohne stures Auswendiglernen irgendwelcher Fingersätze.

Diesem Thema widmet sich dieser Intensivkurs! Als euer Griffbrettnavigator gebe ich euch einen Überblick über Saiten, Bünde und deren logische Zusammenhänge.

Wir verbinden Musiktheorie mit der Spielpraxis.

Wir schaffen logische, wiederkehrende Muster zur Griffbrettorientierung, welche auf jede Tonart übertragbar sind – eine Blaupause durch den Skalen-Dschungel.

Kommt vorbei, traut euch und lernt mit mir!

Wenn du dir nicht ganz sicher bist oder noch Fragen hast, ruf einfach an unter 0511-67998-0 oder schick uns eine E-Mail.


Der Dozent

STEFAN SCHÖNEBECK
Seit zwei Jahrzehnten nun schon in gitarristischer Mission unterwegs, unterrichtete Stefan bereits viele Musiker in der Kunst des mehrsaitigen Klangwerkzeugs. Bekannt unter anderem durch sein Mitwirken in Hannovers Heavy Metal Formationen Athorn und Magna Mortalis und seiner Arbeit als Endorser für Manne Gitarren im Rahmen des „Manne Duos“ – vertreten auf der Frankfurter Musikmesse und dem PPC Sommerfest – machte er sich als Absolvent der SAE Hamburg in der Studioszene einen Namen und komponierte Musiken für den öffentlich rechtlichen Rundfunk sowie das Privatfernsehen.
Neben seiner Tätigkeit an diversen Musikschulen und seiner Arbeit als freischaffender Gitarrist, unter anderem bei Impuls Live, leitet er seit 2016 die Gitarrenschule Klangdraht, welche es sich zur Aufgabe gemacht hat, Gitarrenunterricht mittels moderner Konzepte wieder Interessant zu gestalten.

  • persönlich und individuell
  • vor Ort
  • 24 h online
  1. Montag geschlossen (mit Notdienst)
  2. Dienstag–Freitag 11:00–19:00 Uhr
  3. Samstag 10:00–16:00 Uhr