PPC Music Academy "Growlen, Shouten, Screamen!" und im Studio fett abliefern!

Art.-Nr.: 105127
Gesang- & Technikkurs mit Britta Görtz und Stefan Schönebeck neuer Termin folgt.
  • 1 x 3 Stunden
  • Teilnehmer: 6 - 8 Personen
  • Kurstag: neuer Termin folgt
  • Uhrzeit:

Kurs in Planung
79,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

ODER

Beschreibung

Ein Workshop-Duett mit Britta Görtz und Stefan Schönebeck.


Okay, du hast Growl-, Shout- und Screamtechniken drauf, hast mit deiner Band im Proberaum an euren Songs gefeilt und nun soll es demnächst ins Studio gehen. Vielleicht ist es der erste Studioaufenthalt überhaupt oder du möchtest Sicherheit gewinnen und deine Leistung im Studio verbessern. Auch ambitionierte Homerecorder können hier Tipps und Kniffe mitnehmen.


Dieser Kurs richtet sich speziell an Sängerinnen und Sänger, die Growl-, Scream- und Shouttechniken einsetzen und im Studio aufnehmen wollen. Hier erlernst du die Basics der Studioarbeit als Metal-Vokalist und kansst vorbereitet in die Produktion deiner eigenen Musik gehen. Studiozeit ist teuer – wer also vorbereitet in diese (neue) Situation geht, spart Zeit und Geld und stellt die Weichen für ein optimales Ergebnis. Der Workshop ist sehr praxisorientiert aufgebaut und vermittelt Best-Practices aus vielen Jahren Erfahrung der beiden Dozenten Britta Görtz und Stefan Schönebeck.


Ablauf:


Nach der Anmeldung erhältst zu zur Vorbereitung zwei mp3-Dateien mit einem Liedausschnitt von Brittas Band „Critical Mess“. Eine Datei enthält die Originalvocals zur Orientierung, die andere Datei ist rein instrumental. Mit dieser Vorlage kannst du schon etwas üben. Auch den Text bekommst du zur Verfügung gestellt, den du aber gern abwandeln darfst.


Zu Beginn des Workshops wird es ein allgemeines Intro zur Studioarbeit geben. Wie bereite ich mich vor, wie schaffe ich ein gutes Pensum pro Tag, wie überwinde ich Probleme? Was erwartet mich im Studio? Wie verhalte ich mich in einer Gesangskabine? Welche Mikrofone eignen sich speziell für die härteren Gangarten des Gesangs? Auf was muss ich achten, um zu einem guten Ergebnis zu kommen? Wie kommuniziere ich meine Vorstellungen und Wünsche mit dem Engineer? Wie werden Metal-Vocals im Gesamtsound arrangiert und fett produziert?


Nach einem gemeinsamem Warmup und kurzer Vorbereitung wirst du mit Britta in die Gesangskabine gehen und eine Strophe und einen Refrain des zur Verfügung gestellten Songs einsingen. Bist du gerade nicht dran mit Gesang, kannst du Stefan in der Abhöre beim technischen Teil der Arbeit zusehen, Fragen stellen, die Besonderheiten der Metal-Vocal-Produktion kennenlernen und von den anderen Kursteilnehmern, die gerade in der Gesangskabine sind, durch Zuhören lernen. Britta und Stefan unterstützen dich in jedem Step und fokussieren sich auf speziell deine Fragen und deine Stimme.


Deinen eingesungenen Songschnipsel darfst du fertig abgemsicht mitnehmen und in deinen Social Media Kanälen und Online-Präsenzen veröffentlichen. Wenn du einverstanden bist, wird dein Hörbeispiel auch von Britta, Stefan und PPC geteilt.


Das war jetzt jede Menge Text aber du sollst genau wissen, was dich erwartet. Eine professionelle Herangehensweise und ein ebensolches Ergebnis kann man nicht in drei Sätzen beschreiben.


Trotzdem gilt: Lern was und habe Spass dabei!!!


Solltest du noch weitere Fragen haben, nimm einfach per Mail oder Telefon Kontakt zu uns auf.



Die Dozenten



BRITTA GÖRTZ


Musikalisch bewegt sich bei Britta alles in den eher härteren Gangarten.
Seit mehr als einer Dekade ist sie die Fronterin der Hannover Groove-Thrasher Cripper, seit 2016 growlt sie außerdem bei der Death Metal Band Critical Mess. Ihr reicher Erfahrungsschatz umfasst etliche Liveperformances auf internationalen Bühnen, Videoproduktionen, Storyboarding, Studioarbeit und Songtexterei.
Theorie praxisnah zu vermitteln ist ihr ein großes Anliegen. Metal will gelebt werden, also darf der Unterricht nicht langweilen oder verkopft sein.
Leidenschaft, der kreative und selbstsichere Umgang mit der eigenen Stimme bei Shouts, Screams und Growls sind Inhalte ihrer Workshops.



STEFAN SCHÖNEBECK


Seit 2 Jahrzehnten nun schon in gitarristischer Mission unterwegs unterrichtete Stefan bereits viele Musiker in der Kunst des mehrsaitigen Klangwerkzeugs. Bekannt unter anderem durch sein Mitwirken in Hannovers Heavy Metal Formationen Athorn und Magna Mortalis und seiner Arbeit als Endorser für Manne Gitarren im Rahmen des „Manne Duos“ – vertreten auf der Frankfurter Musikmesse und dem PPC Sommerfest, machte er sich als Absolvent der SAE Hamburg in der Studioszene einen Namen und komponierte Musiken für den öffentlich rechtlichen Rundfunk, sowie das Privatfernsehen.
Neben seiner Tätigkeit an diversen Musikschulen und seiner Arbeit als freischaffender Gitarrist, unter anderem bei Impuls Live, leitet er seit 2016 die Gitarrenschule Klangdraht, welche es sich zur Aufgabe gemacht hat, mittels moderner Konzepte, Gitarrenunterricht wieder Interessant zu gestalten.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Newsletter

Meldet euch für unseren Newsletter an und erhaltet Angebote, Tipps und Events.

PPC Music GmbH

Alter Flughafen 7a
30179 Hannover
info@ppcmusic.de

Unsere Hotline:
05 11 67 99 8-0 Route planen