PPC Music Academy "Wie spiele ich ein geiles Solo?" Solospiel für Gitarristen

Gitarre und Bass
Art.-Nr.
102921
Mit Stefan Schönebeck – neuer Termin folgt
  • 1 x 3 Stunden
  • Teilnehmer: mind. 5 Personen
  • Kurstag: – neuer Termin folgt
  • Uhrzeit: 11:00 bis 14:00 Uhr
49,00 €
Inkl. 16% MwSt.,zzgl. Versandkosten
Verfügbar

Sie können den Kurs jetzt direkt buchen.

Wie spiele ich ein geiles Solo? Hast du dir diese Frage auch schon einmal gestellt? Dann ist dieser spezielle Intensivkurs etwas für dich. Mit einfachen Mitteln erleichtere ich dir den Einstieg in die Kunst des Solospiels.

Wie entwickelt man Ohrwurm? Melodien und Hooks, die sich in den Gehörgängen des Publikums festsetzen? Wie entwickelt man mit simplen Tricks und etwas Know How aussagekräftige Soli? 
Wir klären unter anderem Fragen wie: Was ist eine Tonleiter und wie nutze ich sie? Wie erschließe ich mir das Griffbrett und erweitere meine bereits gelernten Tonleitern und Akkorde? Wie setze ich diese strategisch sinnvoll um – und zwar ganz ohne stures Auswendiglernen angestaubter Fachliteratur über Fingersätze und Akkordbilder? Wie entwickle ich ein Improvisationskonzept, um wie die Großen zu klingen, ohne einfach nonstop die Tonleiter rauf und runter zu spielen? Ich kläre dich auf!  

Wie klinge ich individuell und einzigartig? Ich gebe dir Tipps zur Findung deines Tons an konkreten Beispielen und kläre Fragen zur Nutzung von Stilelementen wie Bendings und Legatospiel. Wie motiviere ich mich über längere Zeit an neuen Techniken zu arbeiten und bleibe gleichzeitig kreativ, inspiriert und offen Neuem gegenüber?
Eine gute Melodie ist stilübergreifend gut. Komm vorbei, Gitarrero jeder Stufe des Könnens, und soliere mit mir in diesem praxisbezogenen Leitfaden über Grundlagen, Techniken und Improvisationskonzepten für deinen gitarristischen Werkzeugkasten. Hier ist für jeden was dabei.

Wenn du dir nicht ganz sicher bist oder noch Fragen hast, ruf einfach an unter 0511-67998-0 oder schick uns eine E-Mail.


Der Dozent

STEFAN SCHÖNEBECK
Seit zwei Jahrzehnten nun schon in gitarristischer Mission unterwegs, unterrichtete Stefan bereits viele Musiker in der Kunst des mehrsaitigen Klangwerkzeugs. Bekannt unter anderem durch sein Mitwirken in Hannovers Heavy Metal Formationen Athorn und Magna Mortalis und seiner Arbeit als Endorser für Manne Gitarren im Rahmen des „Manne Duos“ – vertreten auf der Frankfurter Musikmesse und dem PPC Sommerfest – machte er sich als Absolvent der SAE Hamburg in der Studioszene einen Namen und komponierte Musiken für den öffentlich rechtlichen Rundfunk sowie das Privatfernsehen.
Neben seiner Tätigkeit an diversen Musikschulen und seiner Arbeit als freischaffender Gitarrist, unter anderem bei Impuls Live, leitet er seit 2016 die Gitarrenschule Klangdraht, welche es sich zur Aufgabe gemacht hat, Gitarrenunterricht mittels moderner Konzepte wieder Interessant zu gestalten.

  • vor Ort
  • persönlich und individuell
  • 24 h online
Lass dich beraten:

  1. Montag geschlossen (mit Notdienst)
  2. Dienstag–Freitag 11:00–19:00 Uhr
  3. Samstag 10:00–16:00 Uhr