Roland TR-8 AIRA Rhythm Performer

Art.-Nr.
94458
  • Sounds der TR-808 und TR-909
  • 16 Kits mit bis zu 11 Instrumenten-Typen
  • Side Chain-Eingang
  • Zwei programmierbare analoge Ausgänge
  • USB-Multitrack-Ausgang
  • 16 Step-Sequenzer mit A/B Variation
  • Scatter Funktion für rhythmische Effekte
  • MIDI-Sync
  • zeige mehr
    zeige weniger
UVP 399,00 €
380,00 €
Inkl. 19% MwSt.,zzgl. Versandkosten
Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Tage

Dieser Artikel ist bei uns auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Die TR-808 und TR-909 sind seit ihrer Veröffentlichung in den 1980er-Jahren bis heute die maßgeblichen Tools für Drum-Sounds in Musikproduktionen. Tausende von Dance Tracks, die in den letzten 30 Jahren komponiert wurden, sind entscheidend durch die TR-808 und TR-909 geprägt worden. Rap, House, Techno, Trance: Beide Maschinen haben durch ihren einzigartigen Sound einen individuellen Stil defi niert und repräsentieren eine eigene Musikkultur. Für die Entwicklung der TR-8 wurden alle Details der Klangerzeugung der TR-808 und TR-909 genauestens analysiert und mithilfe der Analog Circuit Behavior-Technologie nachgebildet. Mit dabei: Der Punch und der Biss der 808. Der dumpfe Schlag der 909. Der berühmte Click-Sound des 808 Rim Shot oder der klassische Snare Roll der 909. Die Tune- und Decay-Regler stehen für jedes Instrument zur Verfügung, und die Bassdrum und Snare-Kategorien besitzen dedizierte “Attack”- und “Comp”-Regler. Dieses garantiert einen hohen Grad von Sound-Variabilität – von Ambient Percussion bis Dance Grooves. Effekte, die pro Einzelschritt defi nierbar sind und die süchtig-machende “Scatter”-Funktion stehen für diese neue Generation der Rhythm Composer. Die Kontrollelemente sind von hoher Qualität und vermitteln ein sehr angenehmes Gefühl bei Bewegen der Fader und Regler. Die Fader besitzen eine beleuchtete Umrahmung, und die Taster sind mit einer mehrfarbigen Beleuchtung ausgestattet. Damit ist auch auf dunklen Bühnen immer eine vollständige Kontrolle gewährleistet. Das Erstellen eigener Patterns erfolgt kreativ und intuitiv auf Grundlage der TR-REC-Methode der TR-808. Diese ist nach wie vor der Standard für das Programmieren von Electronic Rhythm-Patterns. Die TR-8 geht aber noch weiter und ermöglicht das Umschalten zwischen Aufnahme und Playback, ohne die Live-Performance unterbrechen zu müssen. Dadurch entstehen sehr schnell eine Vielzahl von eigenen Rhythm Grooves.
  • vor Ort
  • persönlich und individuell
  • 24 h online
Lass Dich beraten:
+49 511 67998-0

  • Montag - Freitag 10:00 - 19:00 Uhr
  • Samstag 10:00 - 16:00 Uhr
Hannover

Oder schreibe uns eine E-Mail.