Audio Technica AT 2050 Studio-Mikrofon schaltbare Charakteristik

Art.-Nr.
71264
  • Großmembranmikrofon
  • Frequenzgang: 20-20.000Hz
  • Schaltbare Charakteristik
  • Niere, Acht, Kugel wählbar
  • Zwei 1“goldbedampfte Membranen
  • Max. SPL: 149dB, bzw. 159dB mit 10dB Pad
  • Eigenrauschen: 17 dB SPL
  • Lo-Cut Filter (80Hz), schaltbar
  • 10dB Pad, schaltbar
  • Inkl. Stativ, Spinne und Etui
  • Studiotauglich
  • Benötigt Phantomspeisung
  • zeige mehr
    zeige weniger
259,00 €
Inkl. 19% MwSt.,zzgl. Versandkosten
Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Tage

Dieser Artikel ist bei uns auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Das Audio Technica AT 2050 ist ein Studiomikrofon mit schaltbarer Charakteristik - Niere, Kugel und Acht sind frei wählbar. Es eignet sich vor allem für die Aufnahme von Gesang und akustischen Instrumenten - im Studio sowie bei Indoor-Liveanwendungen. Wird das Mikrofon in Nierencharakteristik betrieben, besitzt es einen sehr klaren Klang mit reichem Hochtonspektrum. Stimmen werden größtenteils natürlich mit einer leichten Anhebung in den Präsenzen wiedergegeben, was der Durchsetzungsfähigkeit zuträglich ist. Dabei können Sänger mit dem ausgeprägten Nahbesprechungseffekt arbeiten. Das bedeutet, dass die Stimme immer basslastiger wird, je weiter sich der Musiker während des Singens dem Mikrofon nähert. Soll der Bassbereich luftiger klingen, kann ein Lo-Cut am Mikrofon aktiviert werden, der im aktivierten Zustand Stimmen noch neutraler klingen lässt. Bei Sprach- und Gesangsaufnahmen sollte unbedingt ein Poppschutz verwendet werden. Das ist für alle Großmembranmikrofone bauartbedingt empfehlenswert. Die Abnahme einer Mannedesign Akustikgitarre klingt im Nieren-Modus sehr ausgewogen. Bässe und Präsenzen stehen in einem gesunden Verhältnis zueinander und die Klangnuancen des Instruments werden detailliert abgebildet. Eine weitere wählbare Richtcharakteristik ist die Acht. Es ermöglicht die gleichzeitige Aufnahme von Schallquellen, die aus zwei gegenüberliegenden Richtungen kommen - beispielsweise von zwei Sängern. Hier klingen Stimmen und Instrumente offen und werden räumlich dargestellt. Die Höhen klingen ausgewogener und seidiger als bei Einsatz der Nierencharakteristik. Kleiner Tipp: Die Acht eignet sich sehr gut für die Arbeit in akustisch optimierten Räumen. Bei aktivierter Kugelcharakteristik nimmt das Mikrofon Schallquellen deutlich und klar auf, die nicht direkt vor dem AT 2050, sondern im Raum positioniert sind. Dabei ist der Sound gleichmäßig und unabhängig von der Richtung der Schalleinwirkung. Somit eignet sich die Kugelcharakteristik sehr gut für den Einsatz als Raummikrofon bei der Aufzeichnung von Schlagzeugen. Als Atmomikro und Raummikro für live eingespielte Bandaufnahmen ist das Mikrofon bestens geeignet. Verarbeitung und Materialqualität bewegen sich auf höchstem Niveau und geben keinen Anlass zur Kritik. Alle Komponenten sind exakt verarbeitet und der Lack ist optimal aufgetragen. Die Schalter für Lo-Cut, Charakteristik und Pegelabsenkung um 10dB lassen sich gut mit dem Fingernagel bedienen. Sie sitzen recht tief im Gehäuse. Das hat den Vorteil, dass ein ungewolltes Verstellen verhindert wird. Kleiner Tipp: Durch recht niedrige Toleranzen bei der Fertigung können zwei AT 2050 durchaus als Stereomikrofonpaar genutzt werden.
  • vor Ort
  • persönlich und individuell
  • 24 h online
Lass Dich beraten:
+49 511 67998-0

  • Montag - Freitag 10:00 - 19:00 Uhr
  • Samstag 10:00 - 16:00 Uhr
Hannover

Oder schreibe uns eine E-Mail.