Blackstar Fly 3 - Mini Amp

Art.-Nr.
96524
UVP 90,00 €
77,00 €
Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Tage

Dieser Artikel ist bei uns auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

  • Gitarrenverstärker & Boombox
  • 3 Watt Leistung, 3“ Lautsprecher
  • Anschluss für optionale Aktivbox
  • 2 Kanäle (Clean & Overdrive)
  • Patented ISF Schaltung
  • Regelbares digitales Delay
  • Maße (B x H x T): 17,4 x 13,5 x 10,6 cm
  • Gewicht ca 1 kg
  • Batteriefach & Netzteilanschluss
  • Ohne Netzteil
  • zeige mehr
    zeige weniger
Der Blackstar Fly 3 ist ein drei Watt starker mobiler Gitarrenverstärker, der auch als kleine Boombox für das Abspielen von Musik via Handy oder MP3-Player genutzt werden kann. Er verfügt über zwei Kanäle und einen eingebauten Delay-Effekt. Für den Anschluss von Instrumenten und Abspielgeräten stehen dem Musiker je eine 6,3mm Klinkenbuchse sowie eine 3,5mm Klinkenbuchse zur Verfügung. Der Verstärker bietet zwei Kanäle, Clean und Overdrive. Letzterer kann mittels ISF-Poti auf Wunsch eher rau oder sahnig eingestellt werden. Im Clean-Kanal werden Gitarren bereits überraschend voll und mit ihren individuellen Klangcharakteristika abgebildet, was für die Wiedergabequalität des Amps spricht. Per Gainregler lässt sich der Sound bereits anrauen und auf Wunsch kann er zusätzlich mit einem stufenlos regelbaren Delay „angefettet“ werden. Das Delay arbeitet sauber und garantiert selbst bei maximalen Einstellungen sauberen und detaillierten Klang, ohne dass dieser matschig wird. Da der Verstärker über keinen dezidierten Klangregler verfügt, muss dieser direkt am Instrument eingestellt werden. Per Knopf wird der Overdrive-Kanal aktiviert. Sein Charakter lässt sich per ISF-Poti (Infinite Shape Feature) einstellen und der Gainregler bestimmt den Grad der Verzerrung. Von rauem Crunch über harten Overdrive bis hin zu sahniger Distortion lassen sich so gut abgestimmte und erstaunlich „erwachsene“ Sounds abbilden. Die Wiedergabe des Blackstar Fly 3 ist überraschend satt und laut. Selbst hohe Pegel werden sauber wiedergegeben. Für Jamsessions mit Akustikgitarren und sogar leisen Cajonspielern ist der Fly 3 definitiv geeignet. Wer es etwas lauter braucht, der kann optional eine aktive Zusatzbox für den Amp erwerben. Damit steigt die Leistung in der Summe auf sechs Watt und die Wiedergabe erfolgt dann stereophon. Musik wird ebenfalls sehr gut und detailliert wiedergegeben - selbst bei geringen Lautstärken ist der Klang beachtlich differenziert und gut. Einziger Kritikpunkt bei der Wiedergabe ist der sehr enge Abstrahlwinkel des Lautsprechers. Verarbeitung und Materialqualität sind völlig in Ordnung. Das Gehäuse besteht zwar aus Hartkunststoff, ist jedoch tadellos verarbeitet. Selbst bei hohen Lautstärken kommt es zu keiner störenden Nebengeräuschentwicklung. Das Panel präsentiert sich aufgeräumt und die Potis lassen sich komfortabel ablesen. Die Potis selber haben einen angenehmen Drehwiderstand und auch das Batteriefach gibt keinen Anlass zur Kritik. Zwei der vier Standfüße sind aus Gummi gefertigt, was den kleinen Amp unempfindlicher gegenüber versehentlichem Verrutschen macht. Per Klinkeneingang lässt sich der Amp auch für die Musik-Wiedergabe via Smartphone oder MP3-Player verwenden. Die Steuerung des Klanges und der Lautstärke erfolgt dabei ausschließlich über den Player. Hier hätten wir uns gewünscht, dass man wenigstens die Lautstärke am Amp hätte regeln können.

Dein Musikladen!

  1. Montag geschlossen (Notdienst)
  2. Dienstag–Freitag 11:00–19:00 Uhr
  3. Samstag 10:00–16:00 Uhr