Gitarren-Effekte

Artikel 1-32 von 288

In absteigender Reihenfolge
Seite
pro Seite

Effekte und Modeling dienen dem Formen, beziehungsweise Verfremden des Gitarrensounds. Sparsam eingesetzt, können mit Effekten wie Reverb oder Delay Gitarrenriffs fülliger und prägnanter dargestellt werden. Klassiker im Bereich der Gitarreneffekte sind Overdrive- und Distortion Pedale. Mit ihnen lässt sich der Gitarrensound von rauem Crunch bis hin zu maximaler Distortion verzerren. Effekt- und Modeling-Pedale sind wahlweise als Einzel- oder Multieffekte erhältlich.