Klassik-Gitarren

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-32 von 100

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-32 von 100

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Klassikgitarre – traditionell mit modernen Features

Konzertgitarren beziehungsweise Klassikgitarren sind die traditionelleren Varianten der akustischen Gitarre und werden bereits seit über 100 Jahren gebaut. Dennoch ist der Konzertgitarrenmarkt in keiner Weise verstaubt. Marken wie Ortega, Taylor oder Khaya bringen moderne Features auf den Markt, wohingegen Yamaha oder La Mancha oftmals die Tradition wahren.


Klassikgitarre oder Westerngitarre - Worin liegt der Unterschied?

Klassikgitarren sind mit Nylonsaiten und nicht mit Stahlsaiten bespannt. Diese sind leicht zu greifen und fühlen sich, grade als Anfänger, sehr angenehm an. Die Klassikgitarre ist auch ein wenig kleiner als die Westerngitarre, hat aber eine deutlich größere Sattelbreite (52 mm). Dies hat zur Folge, dass die Saiten weiter auseinander liegen und man viel Platz zum Greifen und Zupfen hat. In der Regel wird die Klassikgitarre nicht mit Plektrum, sondern Fingern gespielt. Das Griffbrett ist nicht gewölbt, sondern gerade.

Einige Hersteller, wie Ortega, bieten mittlerweile auch Small Neck-Varianten mit schmaleren Sattelbreiten an. Dies kann oftmals für Frauen, die nicht so große Hände haben, aber auch Gitarristen, die von der E-Gitarre oder Westerngitarre kommen, sehr komfortabel sein. Der Vorteil: Die Klassikgitarre hat bei voller Korpusgröße uneingeschränkten Klang, für den Spieler aber ein angenehmeres Spielgefühl.


Die richtige Haltung

Wer die Klassikgitarre richtig erlernen möchte, muss auf die „Rock’n’Roll-Haltung rechtes Bein“ verzichten. Auch ist die Gitarre eher nicht dafür vorgesehen, im Stehen gespielt zu werden. Wer möchte, kann sich allerdings gerne Befestigungspins für einen Gitarrengurt bei uns nachrüsten lassen.
Bei der traditionellen Haltung sitzt der Spieler auf einem Stuhl, ggf. mit einer Fußbank, und geradem Rücken.


Perfekt für Kinder und jugendliche Einsteiger

Bei Kindern und Jugendlichen sind die „normalgroßen“ Gitarren häufig zu unhandlich und schlichtweg zu groß. Die meisten Hersteller bieten, in abgestimmten Serien, abgesehen von der 4/4-Größe auch 7/8-, ¾-, ½- und ¼-Varianten an. So gibt es für jede Körpergröße die optimal passende Klassikgitarre.


Unser Qualitätscheck vor dem Versand

Vor jedem Versand wird deine neue Klassikgitarre von uns inspiziert und auf Funktionalität geprüft. In den allermeisten Fällen lassen sich noch deutliche Verbesserungen in der Einstellung erzielen. So kannst du sichergehen, dass du immer ein absolut einwandfreies und top eingestelltes Instrument von uns erhältst. Du hast spezielle Wünsche bezüglich der Einstellung? Dann nimm gern Kontakt mit uns auf und teile uns deine Wünsche und Vorlieben mit: 0511-67998-150


Unser Service für dich bei PPC Music

Wir vertrauen auf unsere Erfahrung und sind stolz auf unsere Produkte: Daher bieten wir ohne Bedenken eine 3 jährige Garantie für jedes gekaufte Instrument. Und solltest du mit deiner Entscheidung nicht zufrieden sein, kannst du auf unsere 30-Tage-Geld-zurück-Garantie zurückgreifen. Wenn du dir eine Klassikgitarre kaufen möchtest, bist du bei uns richtig.


Klassikgitarre kaufen vor Ort bei PPC Music in Hannover

Wenn du die Möglichkeit hast in unserem Laden in Hannover vorbeizuschauen, freuen wir uns über deinen Besuch. Hier kannst du in verschiedenen Testräumen alle Klassikgitarren ausprobieren, bis dir die Ohren klingeln.