Academy und Baby Taylor

Beste Spielbarkeit für Anfänger!

18 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Academy und Baby Taylor

Wie war denn deine Zeit als Gitarrenschüler? Erinnerst du dich? Vielleicht bist du ja auch Anfänger und planst die Anschaffung deiner ersten Akustikgitarre.

Die Academy Serie wurde von Taylors Wunsch inspiriert, ambitionierten Gitarristen ein Instrument zu bieten welches erschwinglich in der Anschaffung ist, bestes Preis-Leistungsverhältnis bietet und zudem einen langen und bereichernden musikalischen Weg ebnet.

Eine komfortable Sattelbreite mit 429mm und dem schmalen Taylor Halsprofil ermöglichen ein optimales Handling und Bespielbarkeit, insbesondere bei Barrè-Akkorden.

Das Highlight ist die eingebaute Armauflage (Armrest). Der Armrest sorgt dafür, dass der Arm während des Spielens nicht auf der Gitarren-Decke aufliegt. Dadurch kann sich der Klang der Gitarre so wunderbar entfalten. Ein positiver Nebeneffekt der Armauflage: Das Gitarrespielen ist noch bequemer.

Auch erfahrene Spieler werden mit Taylors Academy zufrieden sein. Vielleicht auch als Zweit- oder Drittgitarre.

Die Baby Taylor Serie ist eine kleine Gitarre die dennoch großen Eindruck macht. Als eine der ersten Reisegitarren auf dem Markt brachte sie auch eine neue Form der Musikalität hervor, die sie bei Profispielern, Kindern und Weltenbummlern beliebt machte. Die Baby Taylor Gitarre ist perfekt zum Jammen, am Lagerfeuer, zum Songwriting, als Einsteiger oder Weltenbummler.

Mit der BBT der Big Baby Taylorfindet man eine Dreadnought mit etwas flacherem Korpus, aber großer Stimme.

Auch nach über 25 Jahren nach ihrem Debüt ist die Baby Serie für jedermann zugänglich und auch preislich hoch attraktiv.