ARP 2600M Analoger Synthesizer

Art.-Nr.
122934
Semimodularer Analogsynthesizer nach Vorbild des legendären ARP 2600
1.799,00 €
Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Tage

Dieser Artikel ist bei uns auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

  • Analoger Synthesizer (semimodular)
  • Bauteile und Schaltkreise wie der ARP 2600 FS
  • Nur noch 60% der Originalgröße
  • 3x spannungsgesteuerte Oszillatoren (VCOs)
  • Integrierter Federhall
  • Zwei Filtertypen (LPF und selbstoszillierend)
  • Rauschgenerator
  • Ringmodulator
  • Sample & Hold Modul
  • Envelope Follower
  • Integrierter Vorverstärker für weitere Signalquellen
  • Synchronisierbarer Switch
  • Vielseitig einsetzbare Spannungs- und Lagprozessoren
  • Splitbares Signal durch zahlreiche Multibuchsen
  • Stereo-Lautsprecher integriert
  • Made in Japan
  • zeige mehr
    zeige weniger
Seit seiner Vorstellung in den 1970er Jahren hat sich der ARP 2600 zu einem essentiellen Teil der uns bekannten Musikwelt entwickelt. In zahlreichen Musikproduktionen sowie Soundtracks von Videospielen und TV-Produktionen ist der einzigartige Klang dieses Klassikers festgehalten. Hier zeigt sich auch gleich, wie vielseitig eben jener einsetzbar ist. Im kompakten Desktop-Modul gibt es nun die Rückkehr dieser Synthesizerlegende zu feiern. Angelehnt an die Modelle der bereits erschienenen ARP 2600 FS Modelle wird auch hier auf dessen bewährte Komponenten und Schaltkreise zurückgegriffen. Diese ermöglichen eine detailgetreue Abbildung des klassischen Originalsounds. Ebenfalls dürfen wir uns über den Erhalt des Federhalls und Monitorlautsprechers freuen. Mit Liebe zum Detail in Japan gefertigt, wartet der neue ARP 2600M auf seinen Einsatz in den (Heim)Studios der Welt.

Dein Musikladen!

  1. Montag geschlossen (Notdienst)
  2. Dienstag–Freitag 11:00–19:00 Uhr
  3. Samstag 10:00–16:00 Uhr