Kawai E-Pianos

Digitale Pianos von Kawai

Seit 1927 ist der Name Kawai ein Synonym für Innovation im Pianobau. Kawai steht für eine Vielzahl an großartigen Erfindungen in der Pianoindustrie. Sowohl früher als auch heute noch auf der Suche nach neuen Materialien und Technologien, die den Klang, das Spielgefühl, die Stabilität und die Wertigkeit verbessern.

weiterlesen

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-32 von 44

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-32 von 44

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge


Wie gut sind Kawai E-Pianos?

Die Historie von Kawai beantwortet diese im Grunde genommen auch schon. Seit über 90 Jahren fertigt Kawai akustische Klaviere und seit 1986 Digitalpianos. Seither galt diese Leidenschaft für Innovationen im Klavierbau auch für elektronische Musikinstrumente. Kawai stellte das erste E-Piano mit komplett aus Holz gefertigten Tasten her – ebenso die erste Tastatur, die eine echte Nachbildung einer Flügelmechanik war, den ersten integrierten CD-Rekorder und das erste Digitalpiano mit echtem Holzresonanzboden als Lautsprecherersatz.

Der Traum von Koichi Kawai, dem Gründer und Namensgeber, war es, die weltbesten Pianos zu bauen. Zum jetzigen Zeitpunkt kann man sagen, dass nach dieser langen Historie von technischen Innovationen und handwerklicher Qualität sein Traum wahr geworden ist.
Kawai bietet Pianos der allerhöchsten Güte!


Was ist besser: Kawai oder Yamaha?

Diese Frage lässt sich nicht ganz so einfach beantworten, denn beide Marken haben eine lange Historie und zu Recht ihre Stellung im Markt. Hochwertige Pianos bauen beide dieser Hersteller. Dennoch gibt es Unterschiede. Die Größten lassen sich in Tastatur und Klang zusammenfassen.

Ab der CA Reihe sind bei Kawai Vollholztastaturen verbaut. In der NV Serie komplette Klavier und Flügeltastaturen. Bei Yamaha spricht man auch von Holztastatur, welche aber anders aufgebaut ist. Bei diese sind „nur“ die Saiten der Tasten aus Holz und der Kern selbst aus Kunststoff. Dafür leistet sich Yamaha den Luxus, für jedes Modell eine eigene Tastatur zu verbauen.
Daraus resultiert ein völlig anderes Spielgefühl. Die Tastatur von Kawai lässt sich eher weich bespielen, wohingegen die von Yamaha deutlich direkter in der Ansprache ist.

Beim Klang setzen beide Hersteller auf ihre besten Flügel. Kawai hat den Shigeru Kawai EX, den Kawai EX und den SK5 gesampelt. Yamaha hingegen ihren CFX und den Bösendorfer Imperial.

Je nach Preis sind die Samples unterschiedlich aufwendig.

Die verbauten Lautsprecher eines Digital Piano sind ebenfalls klangentscheidend. So verbaut Kawai bis zu 8 Lautsprecher angetrieben durch den für Kawai entwickelten Onkyo Verstärker. In den Spitzenmodellen CA99 und NV5 wird der Klang durch den verbauten Resonanzboden nochmals realistischer.
Yamaha geht ebenfalls den Weg von Mehrwege-Lautsprecher-Systemen und bietet, je nach Modell, zwischen 2 und 7 mit den passenden Verstärkersystemen.

Jedes Digitalpiano hat seine Berechtigung und seine Vorzüge. Ob weiche oder direkte Ansprache seitens der Mechanik der Tastatur, Resonanzboden oder nicht, im Endeffekt entscheidet der Geschmack des jeweiligen Spielers.


Wo werden Digital Pianos von Kawai hergestellt?

Kawai ist ein japanisches Unternehmen, welches auch eine japanische Produktionsstätte hat. Zusätzlich zu der Fabrik in Japan, in der hauptsächlich akustische Klaviere und Flügel hergestellt werden, gibt es insgesamt drei weitere Produktionsstätten. Eine davon liegt in Indonesien, welches unter anderem mit der Fertigung von E-Piano-Modellen wie dem Kawai ES 920, Kawai CN29, Kawai CA49, Kawai CA99 oder dem High Class Modell NV5 beauftragt ist. Zwei weitere hochmoderne Fabriken befinden sich in China. Hier wird beispielsweise das kostengünstige E-Piano ES110 produziert. Die Digitalpianos Kawai haben wundervolle Sounds, die man auch über Köpfhörer genießen kann. So kannst du das neue Instrument, wann du möchtest, spielen.


Kawai E-Piano online bei PPC Music kaufen

Du hast dich für ein E-Piano entschieden? Dann ab damit in den Warenkorb. Je nach Größe und Gewicht verschicken wir entweder mit dem normalen Paketdienst oder einer Spedition: Und das sogar versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.
Versenden wir via Spedition, nimmt diese Kontakt mit dir auf, sodass ihr gemeinsam den besten Liefertermin für dich auswählen könnt.
Auch bieten wir in unserem Onlineshop umfangreiches Pianozubehör wie z.B. Bänke, Leuchten, Stative, Taschen, Kopfhörer oder Pedal und Pedale an.


Unser Service für dich vor Ort

Egal ob online oder vor Ort:
Du benötigst eine persönliche Beratung über das Thema Digitalpiano? Dann sind wir für dich da!

Telefonisch erreichst du unsere Digitalpiano-Fachabteilung unter dieser Telefonnummer: 0511-67998-130
oder schreibe uns eine Mail an: keys@ppcmusic.de

 

Wir helfen dir gerne weiter!

In unserer Digitalpiano-Fachabteilung in Hannover kannst du dir einen Eindruck der verschiedensten Digitalpianos machen und alles ausprobieren.

Im Umkreis von 50 km bieten wir dir die Möglichkeit, dir dein E-Piano zu einem abgestimmten Termin zu liefern. Du möchtest das Digital Piano an deinem Wunschort aufgebaut haben? Kein Problem! Wir bauen es auf und kümmern uns um das Verpackungsmaterial. Du brauchst eine Einweisung in die Bedienung? Hier steht dir unser fachkundiges Personal in deinem Wohnzimmer Rede und Antwort! Sprich uns einfach an.