Noch schnell anmelden: Musik 21 Nachwuchs 2017!

Du interessierst dich für Instrumente, Notation und verrückte Musik? Hast Lust selbst zu komponieren, möchtest lernen eigene Musik aufzuschreiben und sie gemeinsam mit Profis hörbar machen? Dann solltest du dich jetzt noch schnell anmelden! 

Teilnahmevoraussetzungen: 

  • Du kommst aus Niedersachsen/Norddeutschland und bist höchstens 21 Jahre alt
  • Du besitzt grundlegende Fähigkeiten im Schreiben und Lesen von Noten
  • Du hast mindestens schon ein Jahr lang Instrumental-/Gesangsunterricht

Dann bist du herzlich eingeladen: Mit Musik 21 Nachwuchsprojekten »Werkstatt Junger Komponisten« und der »Staun-Akademie« erwarten dich an zwei Wochenenden spannende Kompositions-Workshops! Lerne mit MusikdozentInnen und anderen jungen Kreativköpfen das theoretische und praktische Handwerk des zeitgenössischen Komponierens kennen und vertiefe dein Wissen und deine Fähigkeiten beim Tüfteln an deinem eigenen Werk.

Probiere dich musikalisch aus und freue dich auf:

»Werkstatt Junger Komponisten«

Hier erwarten dich an zwei Wochenenden spannende Kompositions-Workshops!
Zusammen mit KomponistInnen und MusikerInnen lernst du das theoretische und praktische Handwerk zeitgenössischen Komponierens kennen und vertiefst dein Wissen und deine Fähigkeiten beim Tüfteln an deinem, ganz eigenen Werk.
In diesem Projekt wirst du u. a. Einblicke bekommen in Kompositionsübungen, Instrumentenkunde, in Instrumentationslehre und der Analyse zeitgenössischer Werke. Du wirst praktisch an Kompositionen mit professionellen MusikerInnen arbeiten und Einzelunterricht erhalten, der parallel zu den Workshops stattfindet.

TERMINE
WJK eins
| 21.-23. April 2017
Staun-Studie
| 17. Juni 2017
WJK zwei
| 27.-29. Oktober 2017

Für beide Wochenenden 140 Euro, bzw. 80 Euro, wenn du keine Unterkunft benötigst. Für nur ein Wochenende: 80 Euro.

*****

»Staun-Akademie«
Wer nicht staunt, der hat schon verloren! In einer Woche üben wir das Staunen und arbeiten (komponieren, basteln, schrauben...) zusammen an lauter Merkwürdigkeiten. Wir machen Musik, Klangkunst Performance und Theater, dichten und werden insgesamt verrückt: Staune mit uns, erschaffe klein-große Fanfaren, kündige Neues an! Das Ergebnis wird Teil des Musik 21 Festivals sein.

  • Teil A: Ideen und Arbeitsphase und
  • Teil B: Proben und Aufführung im Rahmen des Musik 21 Festivals 2017

TERMINE
Staun-Akademie Teil A
| 24.-30. Juli 2017
Staun-Akademie Teil B
| 12. August | 17.-20. August 2017

Teil A + B kosten 220 Euro inklusive Unterkunft

*****

Informiert euch gerne unter info@musik21niedersachsen.de oder 0511-7635297-1

Oder meldet euch direkt über das Anmeldeformular an. Dieses solltet ihr bis spätestens einen Monat vor Beginn des Workshops ausgefüllt und unterschrieben an:

Musik 21 NGNM e. V.
Alte Grammophonfabrik
Edwin-Oppler-Weg 5
30167 Hannover

oder per E-Mail an info[at]musik21niedersachsen.de senden.

Bedenkt: die Plätze sind limitiert! Weitere Informationen findet ihr hier: Musik 21 Niedersachsen

PPC Music GmbH

Alter Flughafen 7a
30179 Hannover
info@ppcmusic.de

Unsere Hotline:
05 11 67 99 8-0 Route planen