Man möchte es schon fast einen Pflichttermin für alle Schlagzeuger nennen: am 26. März um 19:00 Uhr gibt René Creemers eine Drum-Masterclass bei uns im PPC – Eintritt frei. Am Nachmittag habt ihr darüber hinaus die Möglichkeit, ein Einzelcoaching mit René zu buchen.

Thema der Veranstaltung: Who is the soundengineer?? YOU are the soundengineer!!!
Und in der typisch knappen Creemerschen Weise wird der Inhalt der Veranstaltung zusammengefasst:

Basis: Stockhaltung, Sitzhaltung, Bewegung, Schlagtechnik

Klang: Akustik, Zuhören, Ton, Balance, Dynamik.

Timing: Tempo, Grooveplaying, LH / LF / RF-Koordination

Phrasierung: Lang/Kurz, Linien spielen und artikulieren

Projektziel: Senden

 

Wenn ihr an der Masterclass teinnehmen möchtet, dann schickt uns bitte eine Email an folgende Adresse:
drums@ppcmusic.de.

 

Wenn ihr ein Einzelcoaching mit René buchen wollt, dann geht es hier weiter ...

 

Für alle, die mit dem Schaffen von René nicht so vertraut sind, hier ein kurzer Ausschnitt aus seiner Bio:

Rene Creemers (*1959)

Er gehört sicherlich in die Topliga der Drummer weltweit und hat mit dem Projekt Drumbassadors auf der ganzen Welt für einzigartige Momente und Standing Ovations gesorgt. Rene arbeitet als Dozent am Arnheimer Konservatorium und an der Tilburg Rock Academy. Er wurde etliche Male als bester Fusion Drummer der Benelux Staaten ausgezeichnet und ist Herausgeber der DVDs “Drumbassadors Vol. 1” und “One For The Money, But Two For The Show”. Er arbeitete mit diversen Künstlern wie Denise Jannah, Bert van den Brink, Dr. John, Jan Akkerman u.v.a. zusammen. Mit Pieter Douma spielte er jahrelang in der legendären holländischen Band Blowbeat und von 2014 bis 2018 bei der Band Any Vegetable. Mit Schlagzeuger Andy Gillmann veröffentlichte er das Lehrbuch Drummers Inspiration. Rene spielt derzeit in der niederländischen Jazz-Punk Band Spunk! unter anderem mit dem Bassisten, Bandleader und Sohn Teun Creemers.