Max Microstand MS4 schwarz teleskop

Art.-Nr.
19483
  • Mikrofonstativ mit Teleskopgalgen
  • Galgen zweifach in der Länge justierbar
  • Gusssockel
  • Gewicht: ca. 3,3kg
  • Minimale Höhe (bis Ausleger): 89cm
  • Maximale Höhe (bis Ausleger): 160cm
  • Maximale Länge Ausleger: 91,5cm
  • Gummierte Füße
  • Radius Standfläche: ca. 40cm
  • Integrierter Trittschalldämpfer
  • Für Overheadabnahmen geeignet
  • Länge zusammengeklappt: 97,5cm
  • zeige mehr
    zeige weniger
27,90 €
Inkl. 19% MwSt.,zzgl. Versandkosten
Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Tage

Dieser Artikel ist bei uns auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Das Max Microstand MS4 ist ein stabiles Mikrofonstativ mit einem gusseisernen Sockel. Es besitzt einen Teleskopgalgen und eignet sich für verschiedene Einsatzzwecke vom Gesangsmikrofonstativ bis hin zum Einsatz bei Overheadabnahmen. Durch den relativ schweren gusseisernen Sockel besitzt das Stativ ein Gewicht von rund 3,3kg. Das macht sich in einem besonders festen Stand beim Einsatz als Gesangsmikrofon positiv bemerkbar. Zusammen mit den gummierten Füßen neigt das Mikrofonstativ selbst auf wackligen Bühnen oder bei heftigem Einsatz nicht zum Verrutschen oder Kippen. Der Ausleger (Teleskopgalgen) ist zweifach in der Länge verstellbar. Damit ermöglicht er flexible Einstellungen auch für Sänger, die gleichzeitig ein Instrument spielen - egal ob Gitarre, Klavier oder Schlagzeug. Mit einer minimalen Höhe bis zum Ausleger von 89cm und einer maximalen Höhe bis zum Ausleger von 160cm ist das Stativ für fast alle Körpergrößen und Instrumente geeignet. Der Ausleger kann zudem bis zu 91,5cm ausgezogen werden. Das ermöglicht den Einsatz des Stativs für Overheadabnahmen mit leichten und mittelschweren (Kondensator-)Mikrofonen beispielsweise von Chören oder Schlagzeugen. Ein integrierter Trittschalldämpfer macht den MAX Microstand MS4 zudem für semiprofessionelle Musik- und Sprachaufzeichnungen zu einer interessanten Alternative. Das Stativ lässt sich über griffige, gut dimensionierte Rändelräder und Flügelschrauben justieren. Die Rändelschrauben zum Kontern von Mikrofonklemme und Ausleger sind etwas dünn geraten und greifen am Ende ihrer Gewinde nicht optimal. Unser Tipp: Die Konterschrauben einfach nicht bis zum Anschlag anziehen. Alternativ kann das Stativ mit dickeren Rändelschrauben „getuned“ werden. Beim Gewinde für die Neigungseinstellung des Auslegers kommt ein Hebel zum Einsatz. Dieser ermöglicht es, den Anpressdruck ohne großen Aufwand optimal zu dosieren, was sich positiv auf den stabilen Stand auswirkt. Zusammengeklappt misst das Stativ 97,5cm in der Länge und passt somit in herkömmliche Hardwarecases. Das Lösen der Einstellschrauben geht dabei ebenso komfortabel von der Hand wie beim Aufbau. Ein Klemmen oder Verhaken der Schrauben konnten wir nicht feststellen. Verarbeitung und Materialqualität sind gut. Auch nach häufigem Einsatz und Verstellen kommt es nicht zu einer Materialermüdung oder Kratzern im Lack. Einzige Kritikpunkte: Fingerabdrücke lassen den Lack mit der Zeit etwas abstumpfen und der Hebel zur Einstellung des Auslegers hat etwas Spiel.
  • vor Ort
  • persönlich und individuell
  • 24 h online
Lass dich beraten:

  1. Montag - Freitag 10:00 - 19:00 Uhr
  2. Samstag 10:00 - 16:00 Uhr
  3. Samstag 30.11. und 7./ 14./ 21./ 28.12 von 10:00 - 18:00 Uhr
  4. 24.12. von 10:00 bis 13:00 Uhr
  5. 31.12. von 10:00 - 13:00 Uhr